BABE Berufsvereinigung der Arbeitgeberinnen privater Bildungseinrichtungen BABE Kollektivvertrag

 

KV-Verhandlungen 2018

Am 23. April 2018 erzielte das KV-Verhandlungsteam der BABE mit VertreterInnen der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) und der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft (vida) nach fünf Verhandlungsrunden eine Einigung, der die BABE-Mitglieder in der Generalversammlung am 3. Mai 2018 einstimmig zustimmten.
-> mehr


BABE-Kollektivvertrag

Die aktuelle Fassung des BABE-Kollektivvertrags (BABE-KV) als Download -> mehr 


Satzung des BABE-KV

Das Bundeseinigungsamt beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hat den BABE-Kollektivvertrag per 1. Oktober 2010 erstmals zur Satzung erklärt. Damit gilt der BABE-KV nicht mehr nur für die Mitglieder der BABE, sondern für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen der meisten privaten Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Der BABE-KV 2018 wurde mit 1. Mai 2018 zur Satzung erklärt. -> mehr


Das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz 2017

Am 27. April 2017 gab Markus Taibl von der Wiener Gebietskrankenkasse interessierten BABE-Mitgliedern einen Einblick in das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, das mit 1. Jänner 2017 in Kraft getreten ist. -> mehr

BABE Kollektivvertrag
Schriftgröße: A A A
Für Mitglieder
Benutzername
Benutzername
Passwort
Passwort
 
Mitglied werden
Beitrittsformular
Information
 
Suche
Suchbegriff
Suche
BABE Berufsvereinigung der ArbeitgeberInnen privater Bildungseinrichtungen
1060 Wien | Kaunitzgasse 2 | Tel.: 01/586 37 03-15 | E-Mail: office@babe.or.at | Web: www.babe.or.at
ImpressumDatenschutzmitteilungSitemap
Seite drucken Seite drucken